Kategorie: Meditation

Die Metta-Meditation: Selbst-Mitgefühl und Selbst-Fürsorge lernen

Möge ich glücklich sein! Möge ich in Frieden leben! Möge ich fröhlich sein! Möge ich Ruhe finden! Möge ich Heilung finden! Möge ich liebevoll mit mir sein! Mir selbst diese heilsamen, hoffnungsvollen und selbst-fürsorglichen, meiner seelischen Genesung dienlichen Entwicklungsaspekte zuzusprechen, ist nicht nur ungewohnt und fühlt sich äußerst seltsam an, sondern es ist auch mit…

Von Eckhard Neuhoff 13. November 2023 0

Traumata und Sprachlosigkeit: Wenn der Geist die Seele heilt

Mein Geist heilt meine Seele! Das Erleiden und Erfahren seelischer Traumata macht sprachlos. Denn es lassen sich keine passenden, auch nur annähernd stimmigen Worte finden, die das Erlebte angemessen beschreiben können. Womöglich ist es auch so, dass sich der Verstand aus purem Selbstschutz weigert, das Geschehene ins Bewusstsein dringen zu lassen. Zumindest ist dies meine…

Von Eckhard Neuhoff 1. Juni 2023 0

Licht und Schatten: Gegensätze oder Teil des Ganzen?

Meine Essenz ist Frieden! Die vergangenen Monate waren alles andere als leicht für mich. Mein ohnehin schon äußerst fragiles Seelenleben befand sich in einem nahezu permanenten Ausnahmezustand -geprägt und ständig begleitet von ausgesprochen schmerzlichen Gedanken und Gefühlen bezüglich meiner seelischen Traumata und dem Ringen um den für mich richtigen Umgang mit ihnen. Sehr oft war…

Von Eckhard Neuhoff 26. April 2023 0

Traumaarbeit und Meditation als Weg zur seelischen Gesundung

Wie kann ich mit meinen zahlreichen seelischen Verletzungen und ihren bis heute andauernden, weitreichenden Folgen für mein Leben, künftig anders umgehen, ohne sie jedoch zu verleugnen und zu unterdrücken? Seitdem mir erst kürzlich erstmals wirklich bewusst geworden ist, dass ich nicht nur mit schweren seelischen, auf den ersten Blick voneinander unabhängigen Traumata lebe, sondern auch deren Verursacher klar benennen kann – und mich so mit Fug und Recht als ein Opfer seelischer Gewalt bezeichnen darf – ist diese Frage sowie ihre Klärung, für mich von ganz zentraler Bedeutung.

Von Eckhard Neuhoff 22. Februar 2023 0

Traumaarbeit und Meditation

Aus welchen Gründen meditiere ich? Und braucht es wirklich einen Grund um zu meditieren? In unregelmäßigen Abständen kommen mir diese beiden Fragen in den Sinn. Und jedes Mal fallen die Antworten sehr unterschiedlich aus – in unmittelbarer Abhängigkeit von meiner momentanen inneren Verfasstheit. Zweifele ich gerade mal wieder sehr an mir und an der Sinnhaftigkeit meiner Existenz, so hinterfrage ich gleichermaßen auch den Sinn und den Wert meiner Meditationen.

Von Eckhard Neuhoff 21. Februar 2023 0

Seelische Prozesse, Traumata und Frieden

Frieden in mir! Seit Weihnachten letzten Jahres begleitet mich das Thema „Frieden“ durchgehend als zentraler Meditationsinhalt. Parallel dazu befasse ich mich, aus einer dringlichen inneren Notwendigkeit heraus, mit wesentlichen Fragen zu meiner Biografie – mit dem Ziel, mir meine inneren Strukturen und Verhaltensweisen, und damit meine seelischen Narben und Wunden, sowie meine damit in Zusammenhang…

Von Eckhard Neuhoff 19. Januar 2023 0

Schattenarbeit und seelische Balance

Schon seit etlichen Monaten befinde ich mich inmitten eines sehr aufwühlenden und Kräfte-zehrenden seelischen Zustandes, der mich auf zugleich fordernde, aber dennoch irgendwie „richtige“ und wohl auch notwendige Weise mit meinen Schattenthemen und seelischen Abgründen konfrontiert. Ich sehe mich einem sehr verwirrenden und (noch) undurchschaubaren Dickicht verschiedenster, äußerst widersprüchlicher und scheinbar nicht zueinander passen wollender seelischer Anteile gegenüber, die zueinander zu bringen, zu ordnen, oder gar befrieden zu wollen, einer Herkulesaufgabe gleicht.

Von Eckhard Neuhoff 14. Januar 2023 0

Meditationserfahrungen: Frieden, Liebe, Licht

Seit rund viereinhalb Jahren gehört das regelmäßige Meditieren zu meinem Leben dazu. Jeden Morgen nehme ich mir die Zeit dafür, unabhängig davon, wie es mir gerade geht. Und selbst meine depressiven Phasen halten mich nicht davon ab, wenigstens ein paar Minuten in der Meditation zu verweilen, auch wenn es mir bisweilen sehr schwer fällt, mich einzulassen und wirklich zur Ruhe zu kommen.

Von Eckhard Neuhoff 11. Januar 2023 1