Der Stille lauschen

Für eine Leseprobe bitte auf das Bild klicken!

Der Stille lauschen – Drei hochsensible Menschen berichten von ihren Meditationswegen (BoD-Books on Demand 2020, ISBN: 978-3-7504-7006-4, 52 Seiten, Softcover 4,50 €, E-Book 2,99 €)

Vorgeschichte

Der eigene Umgang und die intensive Beschäftigung mit dem Thema “Hochsensibilität”, in Verbindung mit meiner Meditationspraxis, war die Ursprungsidee für dieses Buch. Zudem fand ich es außerordentlich spannend zu erfahren, auf welche Weise andere hochsensible Menschen meditieren, sodass ich auf die Idee kam, Co-Autoren für dieses Projekt zu suchen. Auf diese Weise kam es zu einem sehr spannenden und schönen, wirklich bereichernden Gedankenaustausch mit Rikke Rose Rasmussen und Astrid Markgraf, der in diesem Buch niedergeschrieben ist.

Klappentext

“Der Stille lauschen” ist ein Buch über Hochsensibilität und Meditation.
Anhand prägender autobiografischer Ereignisse, schildern die selbst von Hochsensibilität betroffenen Autoren ihren jeweiligen, ganz persönlichen Weg, der sie zur Meditation geführt hat und geben Einblick in ihre Meditationspraxis.
Mit ihrem Buch möchten sie andere hochsensible Menschen ansprechen und ermutigen, Meditation als Weg der Harmonisierung, Selbstwahrnehmung und -erkenntnis und Integration der eigenen Besonderheit zu erkennen und zu beschreiten.

Eine Leserstimme

“(…) Was ich an diesem Buch so schön finde ist, dass 3 Menschen von ihrem eigenen Weg erzählen. So offen und ehrlich, dass mein Herz weit wird und etwas in mir weiß: „Ich bin nicht allein! Ich war niemals allein.“ Ich spüre die Verbindung zu Menschen, die ich nicht kenne. Das tut gut und das erreicht Eckhard mit seinem Buch. Es bietet die Möglichkeit an Gefühlen, Gedanken und Meditationen teilzuhaben und dem eigenen Lauschen in die Stille zu begegnen. Dieses Buch ist ein Ausdruck der Liebe und des Mitgefühls. Der Liebe zu sich selbst und der Liebe zum Menschen und dem Leben! (…)”
(Andrea Löffler)

Bestellmöglichkeiten

BoD-Buchshop

Thalia-Onlineshop

Hugendubel

Bücher.de

Blogger erhalten ein kostenloses Rezensionsexemplar unter presse@bod.de

Buchhändler erhalten ein kostenloses Ansichtsexemplar unter buchhandel@bod.de . Adressat für reguläre Händlerbestellungen ist der Barsortimenter Libri.