Entwicklungsstufen

Für eine Leseprobe bitte auf das Bild klicken!

Über das Buch

“Entwicklungsstufen”: So lautete der Titel meines ehemaligen Blogs, in dem ich mich bis etwa 2019 überwiegend mit meiner Biografie und meiner Genesung auseinandergesetzt habe. Die in diesem Buch versammelten Gedichte knüpfen an diesen Blog an; denn auch sie spiegeln meinen Genesungsweg über einen Zeitraum von etwa zwei Jahren wieder und setzten sich mit der Fülle meiner Erfahrungen und meinen damals neu- und wiederentdeckten Gefühle und Empfindungen auseinander.

Klappentext

“Entwicklungsstufen: Innere Entwicklung verläuft niemals linear, sondern sie ist ein stetiger, von Höhen und Tiefen begleiteter Prozess zunehmender Gewahrwerdung, sowie der vollständigen Annahme und Integration des gesamten eigenen seelischen Spektrums.” (Eckhard Neuhoff)
Mit seinem Gedichtband “Entwicklungsstufen” belegt Eckhard Neuhoff eindrucksvoll, dass die allmähliche Transformation von Gefühlen wie Trauer, Schmerz und Angst – hin zu wahrer Gelassenheit und innerer Stärke – tatsächlich möglich ist, und zu einem Leben voller Freude, tiefer Erkenntnis und innerem Frieden führen kann. Schonungslos ehrlich benennt Neuhoff dabei auch die eigenen seelischen Untiefen und gelegentlichen Zweifel, um sie dann zu überwinden.
Neuhoffs Gedichte haben eine sehr eigene Form und lassen sich, so wie er selbst, in kein Schema einordnen. Umso mehr überzeugen sie mit ihrer tiefen und innigen Liebe zur Sprache und zur Poesie.

Eine Leserstimme:

“Mit seinem autobiografischen Gedichtband “Entwicklungsstufen”, nimmt Eckhard Neuhoff den Leser mit auf eine Reise durch seine innerseelischen Prozesse, die er durchlebte nachdem er eine lange Phase der Depressionen überwunden hatte. Seine Worte sind klar, authentisch und berühren somit auf eine besonders verbindende Art und Weise den Leser mit Neuhoffs Erfahrungen und Erkenntnissen. Neuhoffs Herzenssprache vermag die Freude an der Wiederentdeckung der Schönheit des Lebens, der tiefen Liebe zum Sein und zur Selbsterkenntnis wortgewandt auf das Papier zu bringen. Die neu gewonnene Liebe zum Leben durchzieht das Buch wie ein roter Faden. Man spürt, dass der Autor versöhnlich auf sein Leben schaut und das der Ausblick auf das was die Zukunft bringen mag, von Freude und Neugier getragen wird. Ein durch und durch poetisches Werk, welches ein Gefühl von Frieden, Balance und Dankbarkeit vermittelt. Ein lebensbejahendes und hoffnungsvolles Buch für jeden Menschen, der sich mutig auf den Weg zu sich selbst macht. Danke Eckhard Neuhoff.” (Alexandra Thoese)

Bestellmöglichkeiten

BoD-Buchshop

Thalia-Onlineshop

Amazon

Bücher.de

Blogger erhalten ein kostenloses Rezensionsexemplar unter presse@bod.de

Buchhändler erhalten ein kostenloses Ansichtsexemplar unter buchhandel@bod.de . Adressat für reguläre Händlerbestellungen ist der Barsortimenter Libri.